Presse und Medien: ein Armutszeugnis

Die Katastrophe in Norwegen hat mir eines deutlich vor Augen geführt: die Medien (Zeitungen, Fernsehen und Online-Newsportale) sind langsam, schlecht informiert und mehr daran interessiert Meinungen als Informationen zu transportieren. Während ein wahnsinniger Nazi dabei ist, unschuldige Menschen abzuschlachten, haben die deutschen und viele internationale Medien nichts bessere zu tun, als ihre islamophoben Tendenzen auszuleben … Presse und Medien: ein Armutszeugnis weiterlesen